Direkt zum Inhalt springen

Treffpunkt Hamburg Mitte

Bild 1 von 1
Treffpunktansicht mit Team

Der Treffpunkt liegt im lebendigen Stadtteil Eimsbüttel. Es finden verschiedene Gruppenangebote, teils auch in Kooperation mit anderen Trägern, für alle Menschen im Stadtteil statt.

Methfesselstraße 45
20257 Hamburg

Angebote und Öffnungszeiten

Wir bieten einen Raum der Begegnung mit vielfältigen Angeboten für Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit und ohne Behinderung.

Wir beraten in sozialen Fragen und rund um die Themen psychische Erkrankung und Behinderung – nach Absprache auch auf Polnisch oder Türkisch.

Programm

Ambulante Leistungen

Wir unterstützen Menschen unabhängig davon, ob sie alleine, mit Partner oder bei der Familie leben. Wir beraten und begleiten zu Themen wie Gesundheit, Behördenangelegenheiten oder Umgang mit Finanzen.
Die Inhalte der Zusammenarbeit bestimmen Sie.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Unterstützung. Alle Leistungen sind Maßnahmen der Eingliederungshilfe. Bei der Antragstellung helfen wir gern. Sprechen Sie uns an!

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP)
unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Stabilisierung der eigenen Lebenssituation. Die Hilfe erfolgt durch Beratung und Begleitung, je nach Bedarf in Form von Einzelterminen oder Angeboten im Treffpunkt.

Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum (PBW)
unterstützt Menschen mit Behinderung dabei, die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, um selbstständig in einer eigenen Wohnung leben zu können.

Wohnassistenz (WA)
hilft Menschen mit Behinderung langfristig bei der selbstständigen Lebensführung.

Hilfe für Familien mit behinderten Kindern (HfbK)
berät und unterstützt Familien mit behinderten Kindern im Alter von drei bis 18 Jahren.

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Stabilisierung der eigenen Lebenssituation. Die Hilfe erfolgt durch Beratung und Begleitung, je nach Bedarf in Form von Einzelterminen oder Angeboten im Treffpunkt.

Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum (PBW) unterstützt Menschen mit Behinderung dabei, die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, um selbstständig in einer eigenen Wohnung leben zu können.

Wohnassistenz (WA) hilft Menschen mit Behinderung langfristig bei der selbstständigen Lebensführung.

Hilfe für Familien mit behinderten Kindern (HfbK) berät und unterstützt Familien mit behinderten Kindern im Alter von drei bis 18 Jahren.

Ansprechperson

Caroline Schnell
Treffpunkt Mitte

Caroline Schnell
Leitung
T: 040 / 28 05 18 98
c.schnell@bhh-sozialkontor.de

Treffpunkt
T: 040 / 28 05 18 98
treffpunkt-mitte@bhh-sozialkontor.de

So finden Sie uns

Seminare

Türkisch Kochen

  • Termine:
    Samstag, 11. November 2017
    Samstag, 18. November 2017Zeit: 11.30-14.00 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Hamburg Mitte
    BHH Sozialkontor
    Methfesselstraße 45
    20257 Hamburg

    Kursleitung: Züleyan Demiroglu

    Kosten: 2,50 Euro

    Kontakt: Caroline Schnell: 28 05 18 98

    Inhalt:

    Der Kurs wird eine kulturelle Reise in verschiedene orientalische Geschmäcker sein. Wir lernen die traditionelle türkische Küche kennen. Im Mittelpunkt steht, wie man eigenständig und günstig zwei ausgewählte Gerichte zubereiten kann.