Direkt zum Inhalt springen

Seminare für Menschen mit Behinderung

 

 

Seminare

Wie entsteht eine Radiosendung?

  • Termine:
    Samstag, 25. März 2017
    Samstag, 30. September 2017Zeit: 11.00-15.00 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Mahlhaus (Hamburg Ost)
    BHH Sozialkontor
    Mahlhaus 1b
    22159 Hamburg

    Kursleitung: Andreas Sorgenfrey

    Kosten: 5 Euro

    Kontakt: Kristina Arischeh: 64 42 67 22

    Inhalt:

    Wir besuchen den Norddeutschen Rundfunk und lassen uns von einem Redakteur erklären, wie eine Radiosendung beim NDR 2 entsteht. Wir haben die Möglichkeit eine eigene kleine Sendung zu produzieren und auf CD gebrannt mitzunehmen.

    Die Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden.

    Schmuckwerkstatt

  • Termine:
    1. Kurs beginnt am:
    Montag, 6. Februar 2017 und endet am 6. März 2017
    2. Kurs beginnt am:
    Montag, 4. September 2017 und endet am Montag, 2. Oktober 2017Zeit: 13.30-15.30

  • Ort:
    Treffpunkt Billstedt-VillaR
    BHH Sozialkontor
    Billstedter Hauptstraße 80
    22117 Hamburg

    Kursleitung: Nuradiye Ertütüncü

    Kosten: 14 Euro

    Kontakt: Reyhan Yilmaz: 24 18 09 93

    Inhalt:

    In diesem Kurs möchten wir eigene Schmuckstücke selber machen. Mit einem kreativen Fädelspass mit feinen Perlen werden tolle Schmuckstücke selber hergestellt.

    Jeder Kurs besteht insgesamt aus 5 Terminen. Beide Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden.

    Beide Kurse finden wöchentlich montags statt.

    Male dein eigenes Mandala

  • Termine:
    1. Kurs:
    Samstag, 11. März 2017
    2. Kurs:
    Samstag, 23. September 2017Zeit: 11.00-14.30 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Mahlhaus (Hamburg Ost)
    BHH Sozialkontor
    Mahlhaus 1b
    22159 Hamburg

    Kursleitung: Anna Riewe

    Kosten: 5 Euro

    Kontakt: Kristina Arischeh: 64 42 67 22

    Inhalt:

    Mandala malen dient der Entspannung und Konzentration.In diesem Kurs lernen wir ein eigenes unverwechselbares Mandala zu malen. Dabei werden Farben, Formen und Zeichen des Mandalas selbst gewählt. Malkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer möchte bekommt Hilfestellung.

    Es handelt sich um 2 Kurse. Beide können einzeln gebucht werden.

    NIA-Freude an Bewegung

  • Termine:
    Samstag, 9. September 2017
    Samstag, 16. September 2017
    Samstag, 23. September 2017
    Samstag, 30. September 2017Zeit: 14.00-15.30 Uhr

  • Ort:
    Evangelische Familienbildung
    Hölertwiete 5
    21073 Hamburg

    Kursleitung: Riekje Rath

    Kosten: 15 Euro

    Kontakt: Christian Röhrs: 98 76 51 10

    Inhalt:

    NIA tut Körper, Geist und Seele gut. Es verbindet Fitness, Tanz und Entspannung. Mit Bewegungen aus unterschiedlichen Sportarten. Passend zur Musik finden wir zu einem verbesserten Körpergefühl und allgemeinen Wohlbefinden. Neben rücken- und gelenkschonenden Bewegungen, stehen Spaß und Leichtigkeit im Vordergrund. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Bitte bequeme Kleidung und Trinken für die Pause mitbringen. Wir üben barfuß oder mti Antirutschsocken

    Ich kann entspannen

  • Termine:
    Sonntag, 12. November 2017Zeit: 14.00-17.00 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Buchholz
    BHH Sozialkontor
    Kirchenstraße 6
    21244 Buchholz

    Kursleitung: Susanne Scheel

    Kosten: 4 Euro

    Kontakt: Verena Junge: 04181/ 94 05 124

    Inhalt:

    Wir lernen verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Und werden sie gemeinsam ausprobieren. Jeder kann kann herausfinden, welche Methode gut zu ihm passt. Wir üben Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Fantasiereisen, Meditation und Achtsamkeitstraining.

    Türkisch Kochen

  • Termine:
    Samstag, 11. November 2017
    Samstag, 18. November 2017Zeit: 11.30-14.00 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Hamburg Mitte
    BHH Sozialkontor
    Methfesselstraße 45
    20257 Hamburg

    Kursleitung: Züleyan Demiroglu

    Kosten: 2,50 Euro

    Kontakt: Caroline Schnell: 28 05 18 98

    Inhalt:

    Der Kurs wird eine kulturelle Reise in verschiedene orientalische Geschmäcker sein. Wir lernen die traditionelle türkische Küche kennen. Im Mittelpunkt steht, wie man eigenständig und günstig zwei ausgewählte Gerichte zubereiten kann.

    Gesundes Kochen: leicht und lecker - Das ist gar nicht so schwer

  • Termine:
    1. Kurs:
    Samstag, 21. Januar, 4. Februar 2017
    Weitere Kurse:
    2) Samstag, 22. April, 29. April, 6. Mai 2017
    3) Samstag, 4. November, 11. November, 18. November 2017
    4) Samstag, 2. Dezember, 9. Dezember, 16. Dezember 2017


    Zeit: 11.00-14.00 Uhr

  • Ort:
    Begenungsstätte von f&w
    Meilerstraße 32
    22159 Hamburg
    Region/ Wandsbek

    Kursleitung: Birgit Kersting

    Kosten: 12 Euro pro Kurs

    Kontakt: Kristina Arischeh: 64 42 67 22

    Inhalt:

    Wir kochen und backen gemeinsam Rezepte aus der leichten Küche. Die Rezepte sind einfach und für jeden und jede geeignet. Es werden Ernährungstipps gegeben.

    Chatten, Surfen, Runterladen - aber sicher!

  • Termine:
    Samstag, 23. September 2017
    Samstag, 30. September 2017Zeit: 11.00-12.30 Uhr

  • Ort:
    Treffpunkt Buchholz
    BHH Sozialkontor
    Kirchenstraße 6
    21244 Buchholz

    Kursleitung: Heinz Köhler

    Kosten: 4 Euro

    Kontakt: Verena Junge: 04181/ 94 05 124

    Inhalt:

    Vieles wird heute über das Internet gemacht. Wir kaufen online ein, bewegen uns in sozialen Netzwerken. Neben den vielen Möglichkeiten gibt es aber auch Risiken. In dem Kurs sprechen wir darüber und können unsere Fragen stellen.

    Sitzungen leiten - Ergebnisse aufschreiben - Wer macht es wie?

  • Termine:
    Samstag, 9. September 2017Zeit: 10.00-15.00 Uhr

  • Ort:
    Senator-Neumann-Heim
    (Blauer Salon)
    BHH Sozialkontor
    Heinrich-von-Ohlendorff-Straße 20
    22359 Hamburg

    Kursleitung: Evelyn Schön

    Kosten: 7 Euro

    Kontakt: Anna Fuhrmann: 22 72 27 70

    Inhalt:

    In einer Wohnbeiratssitzung müssen Aufgaben verteilt werden. Wir sprechen über diese Aufgaben und üben gemeinsam die Rolle und Aufgaben einer Sitzungsleiterin: Worauf muss ich achten? Wie schaffe ich es, dass wichtige Themen auch besprochen werden? Wann ist ein Thema beendet? Wie beende ich ein Thema? Und die Protokollführerin: Was muss aufgeschrieben werden? Wer bekommt ein Protokoll? Wer hilft mir beim Aufschreiben? Bitte bringen Sie Protokolle von vergangenen Sitzungen mit.