Direkt zum Inhalt springen

Aktuelles

„Immer was los“

Hamburg räumt auf - Aktiv in Berne

Die AG Sozialraum, das Hilda Heinemann Haus und viele tatkräftig-Freiwillige unterstützen am Samstag, den 24. März die Aktion "Hamburg räumt auf". 30 Engagierte haben sich an der Aktion beteiligt und den Stadtteil rund...[mehr]

Kickern in Farmsen - Unterstützung gesucht

Sie spielen gerne Tischkicker und haben Lust sich freiwillig zu engagieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen für unsere Kicker-Gruppe im Treffpunkt Mahlhaus in Farmsen noch Unterstützung: Wann? Immer freitags,...[mehr]

Erstritten:

Gleichbehandlung für Menschen mit Behinderung. Bei Hausführungen in der Elbphilharmonie mussten sie bislang mehr zahlen [mehr]

Es tut sich was!

Viele gute Nachrichten hatte Ulrike Stelljes beim Jahresempfang des Senator-Neumann-Heim zu berichten. So sind die ersten Schritte für eine neue Bildungswerkstatt in Hoisbüttel getan und Räume bereits angemietet. Der...[mehr]

Mehr Barrierefreiheit in Farmsen-Berne

Der erste Meilenstein ist gesetzt. Im Sommer 2017 gab es einen großen runden Tisch mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff, den Fachabteilungen des Bezirkes sowie KlientInnen und NutzerInnen des BHH Sozialkontor,...[mehr]

Neue BHH Post ist da

Lesen Sie über das Forschungsprojekt für mehr Teilhabe im Senator-Neumann-Heim, über das Tausch und Repaircafé im Treffpunkt Mahlhaus und vieles mehr. Hier geht´s zur Online-Version.[mehr]

Fachkongress - Teilhabe

Über 400 Verantwortliche aus Verwaltung und sozialen Dienstleistungsunternehmen aus Hamburg und ganz Deutschland kamen am 22. und 23. Februar 2018 beim Fachkongress Teilhabe – geht doch! zusammen. Veranstalter waren vier...[mehr]