Direkt zum Inhalt springen

02.07.2018

Neues Trägerbudget

BU: Senatorin Dr. Melanie Leonhard (2. v.l.) und die Vertreterinnen und Vertreter der vier Träger der Eingliederungshilfe

Sozialbehörde und Träger der Eingliederungshilfe einigen sich auf die Fortsetzung der Rahmenvereinbarung bis 2023

Ende Juni unterzeichnete Kay Nernheim, Geschäftsführer des BHH Sozialkontor, die Folgevereinbarung über das Trägerbudget mit der Sozialbehörde. Diese gilt von 2019 bis 2023 und schließt an die bereits seit 2014 bestehende Vereinbarung an. Vertragspartner sind BHH Sozialkontor gGmbH, Evangelische Stiftung Alsterdorf, fördern und wohnen AöR, Leben mit Behinderung Hamburg gGmbH.

Mit dem Trägerbudget erhalten die Träger ein festes Budget und Finanzierungssicherheit durch die lange Laufzeit der Vereinbarung. Das erweitert die Möglichkeiten zur Erprobung neuer Hilfemethoden innerhalb der Leistungssysteme. Menschen mit Behinderung profitieren von dieser Planungssicherheit.

Hier finden Sie die Rahmenvereinbarung zum Nachlesen.