Direkt zum Inhalt springen

Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Engagement für Menschen mit und ohne Behinderungen. Hier erhalten Journalisten, Fachleute und Interessierte aktuelle Informationen über das Unternehmen, über Projekte und unsere Aktivitäten. Die Abteilung realisiert und verantwortet alle Publikationen der BHH Sozialkontor gGmbH.

BHH Sozialkontor
Holzdamm 53
20099 Hamburg

Ansprechperson

Valena Momsen
Dorothea Olbertz

Valena Momsen
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
T: 040 / 227 227-34
v.momsen@bhh-sozialkontor.de

Dorothea Olbertz
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
T: 040 / 227 227-26
d.olbertz@bhh-sozialkontor.de



Pressemeldungen:
Tatkräftige Einsätze beim BHH Sozialkontor

Ob bei der Gartenarbeit für das Senator-Neumann-Heim, beim Sommerfest im Hilda Heinemann Haus oder bei einer kreativen Wandgestaltung im Haus Trillup - viele freiwillige Helfer unterstützten uns in den vergangenen Monaten. Die...[mehr]

Neues Zuhause in Groß Borstel!

Über 200 Menschen mit und ohne Behinderungen feierten mit einem großen Nachbarschaftsfest die Einweihung für zwei neue barrierefreie Wohnhäuser[mehr]

Hilda ist Trumpf - 40 Jahre Hilda Heinemann Haus

Freitag, 19. Juni 2015: Das Hilda Heinemann Haus wurde 1975 gebaut und ist heute das Zuhause für 43 Menschen mit geistiger Behinderung. Je nach Bedarf gibt es Bereiche mit viel Unterstützung, wie die Seniorenwohngruppen und...[mehr]

Neuer Geschäftsführer beim BHH Sozialkontor

Hamburg, 1. April 2015: Über 150 Gäste feierten gestern Karl Stenglers Abschied als bisheriger Geschäftsführer des BHH Sozialkontor und den Einstieg seines Nachfolgers Kay Nernheim.[mehr]

Geschäftsführerwechsel BHH Sozialkontor

Karl Stengler verabschiedet sich Am 31. März wird Karl Stengler als Geschäftsführer des BHH Sozialkontor und des Vereins für Behindertenhilfe e.V. feierlich verabschiedet. Zur Verabschiedung wird Sozialsenator Detlef Scheele im...[mehr]

Senatsempfang

Sozialsenator Detlef Scheele empfängt Perspektivy und BHH Sozialkontor [mehr]



Presseecho:
So geht Sozialraumorientierung

Der Eppendorfer berichtet im März 2017. Artikel[mehr]

Mitmachtag im Mahlhaus

Mittwoch, 24. Februar 2016: Das Hamburger Wochenblatt berichtet[mehr]

Zusammen den Alltag meistern - Hamburger Abendblatt berichtet

Im Haus Klotzenmoor in Groß Borstel üben drei blinde junge Menschen in einer betreuten Wohngemeinschaft Schritte in die Selbstständigkeit. Ann-Britt Petersen berichtet im Hamburger Abendblatt / Von Mensch zu Mensch Lesen Sie...[mehr]

Einweihungsfeier in Groß Borstel

September, 2015: Das Eppendorfer Wochenblatt berichtet[mehr]

Tatkräftiger Einsatz im Haus Trillup

Mittwoch, 29. Juli 2015: Das HeimatEcho berichtet.[mehr]

Einzug - Haus Beerboom und Wohnhaus Klotzenmoor

Dienstag, 30. Juni 2015: Das Hamburger Wochenblatt berichtet. Hier geht es zum Artikel. [mehr]

40 Jahre Hilda Heinemann Haus

Mittwoch, 17. Juni 2015: Das Hamburger Wochenblatt berichtet. Hier geht es zum Artikel[mehr]